Über uns

Unser Unternehmen

Bereits im Jahre 1828 wurde die Firma Dinger von Anton Dinger gegründet. Seit dieser Zeit wächst unser Unternehmen stetig und hat sich durch viel Engagement und Leidenschaft zum Beruf zu einem namhaften Bauunternehmen entwickelt, welches besonders in der Region als erster Ansprechpartner großes Ansehen genießt.

Ganz gleich, ob es sich um den Bau eines individuell geplanten Einfamilienhauses in schlüsselfertiger Ausführung, eine Sanierung, den Bau von Industriehallen oder Arbeiten Rund um das Thema Tief- und Straßenbau und Trockenbau handelt – unsere Erfahrungen sind vielfältig und kommen Ihnen und Ihrem Projekt garantiert zu Gute. Viele Jahre harter Arbeit führen zu viel Erfahrung. Und wer passt als Ansprechpartner besser, als ein Unternehmen mit einer jahrhundertelangen Erfahrung?!

Tradition und Passion werden von unserem gut eingespielten Team hervorragend ergänzt. Wir freuen uns, auch Ihr Projekt zu verwirklichen.

Gehen wir’s an!

1828

1828 / Wie alles begann

Anton Friedrich Dinger gründete circa im Jahre 1828 sein erstes Baugeschäft. Als Maurermeister legte er damit unbewusst den Grundstein für eines der ältesten Bauunternehmen in Nordhessen. Der Pfarrer der Stadt Rhoden schreibt über Anton Dinger: „Er war ein langjähriger, treuer Verwalter des Kirchenvermögens und leitete den Schulausbau. Er stand den Kirchenbauten stets mit Rat und Tat zur Seite.“

1828

1873

Die 2. und 3. Generation

Bereits 1873, unter der Leitung von Bernhard Adam Dinger, war das Unternehmen so leistungsstark, dass auch besondere Bauvorhaben wie zum Beispiel das fürstliche Mausoleum umgesetzt werden konnten. Auch sein Nachfolger, Christian Ludwig Friedrich Dinger, leitet das Unternehmen hervorragend, so dass es auch nach den beiden Weltkriegen weiter bestand.

1948

4. Generation

Otto Christian Robert Dinger kehrte aus dem Kriegsdienst und der Gefangenschaft zurück, um anschließend das Bauunternehmen Dinger durch die schwere Nachkriegszeit zu führen. Trotz aller Widrigkeiten und der schwierigen Zeit für Baugeschäfte, schaffte er es, das Unternehmen weiter auszubauen. Durch die harte Zeit gezeichnet, verstarb er leider bereits im Alter von 51 Jahren.

1948

1957

5. Generation


Herbert Dinger übernahm, auf Grund des frühen Todes seines Vaters, bereits mit 16 Jahren das Unternehmen. Dieses befand sich somit bereits in fünfter Familiengeneration. Es wurden mehr Mitarbeiter eingestellt und dadurch konnten viele Bauprojekte in Rhoden und Umgebung realisiert werden.

2006

Neue Geschäftsleitung

Tobias Kassnitz wird als weiterer Geschäftsführer ernannt und das Unternehmen in die Herbert Dinger GmbH & Co. Bauunternehmen KG umgewandelt. Mit dem Eintritt von Tobias Kassnitz wurden die Geschäftsbereiche erweitert und größere Bauvorhaben verwirklicht. Es entstanden eine Vielzahl von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Unter anderem wurden auch Bauvorhaben als Generalunternehmen erfolgreich abgewickelt, was wiederum das Leistungsspektrum erweiterte.

2006

2013

Tief- und Straßenbau

Als neue Bausparte kommt der Tief- und Straßenbau hinzu. Matthias Weiler ergänzt als Bauingenieur das Team.

2016

Wir ziehen um

Der Bau neuer Geschäftsräume wurde geplant und umgesetzt. Die Erweiterung des Firmensitzes lässt uns stetig weiter wachsen, um Schritt für Schritt der Unternehmensvision näher zu kommen. Nur durch professionelle und engagierte Mitarbeiter ist langfristiger Erfolg möglich. Daher bildet Dinger seit vielen Jahren aus und durch bestes Arbeitsklima bleiben die Mitarbeiter oft ihr gesamtes Arbeitsleben im Unternehmen.

2016

2016

Herbert Dinger

Zum 31.12.2016 tritt Herbert Dinger aus der Geschäftsführung der Herbert Dinger GmbH & Co. Bauunternehmen KG aus.

Er war bis 2014 Obermeister der Bau Innung Waldeck-Frankenberg. Zeitgleich war er Geschäftsstellenleiter Verband Baugewerblicher Unternehmer der Geschäftsstelle Waldeck-Frankenberg. Altersbedingt ist er nach 2014 in beiden Ämtern nicht mehr zur Wiederwahl angetreten.

2017

Schlüsselfertiges Bauen und Innenausbau

Weiterer Ausbau der Geschäftsaktivitäten. Als neue Sparten kommen schlüsselfertiges Bauen und der Innenausbau hinzu. Martin Gottmann ergänzt als Bauleiter das Team.

2017

2019

Dachdecker

Durch einen angestellten Dachdeckermeister haben wir unser Leistungsspektrum weiter erhöht.

Können wir Ihnen helfen?

+49 (0) 5694 332